Grundschule Hilfarth

 

Auftraggeber Stadt Hückelhoven

 

Zeitraum: Juni 2021-Oktober 2021

 

Im Frühjahr 2021 wurde uns der Auftrag zur Errichtung der Außenanlage am Neubau der Grundschule in Hilfarth erteilt.

Auf dem Gelände, welches zu Teilen aus Wiesenfläche und zu Teilen aus dem alten Schulhof bestand, sollte für die Schulkinder ein ansprechendes modernes Schulgelände entstehen.

Hierzu musste einige Flächen ausgeschachtet und aufgefüllt werden, um diese in der Oberfläche befestigen zu können.  Eine besondere Herausforderung war es, die vielen Runden Elemente zu verbauen und gleichzeitig eine funktionierende Wasserführung zu gewährleisten.

Teilweise wurden dafür die Entwässerungsleitungen erneuert, oder das Oberflächenwasser in offenen Mulden versickert.

Im vorderen Bereich der Schule wurde ein neuer Parkplatz aus Pflastersteinen für die Lehrkräfte errichtet. Im hinteren Bereich wurden neue Spielgeräte in verschiedenen Ausführungen in die dafür vorgesehenen Abschnitte eingebaut.

Ausstattungsgegenstände wie Mastleuchten, Sitzblöcke, Schilder und dergleichen wurden ebenfalls von uns geliefert und montiert.

Die restlichen Flächen wurden durch eine neue Raseneinsaat verschönert.

1/8