Kerpen Buir Seniorenzentrum

Auftraggeber: Caritas Rhein Erft / Nagelschmitz Garten und Landschaftsbau      

Bauzeit: August 22

Stauraumkanal am Seniorenwohnheim in Kerpen Buir  

 

Im Frühjahr waren wir daran interessiert den Auftrag für die Außenanlage des Seniorenzentrums in Kerpen Buir zu bekommen.

Dieser wurde jedoch an die Firma Garten und Landschaftsbau Nagelschmitz vergeben.

Da diese jedoch für die Ausführung der Stauraumkanäle nicht über das richtige Equipment verfügen, wurden wir als Nachunternehmer beauftragt um diese dann auszuführen.

Dort wurden dann 5 Schächte DN2000, 45 Meter Leitung DN 1000 und 63 Meter DN 600 Leitung verbaut.

Mit Hilfe der Firma Wasel Krane konnten die Schächte in die vorbereiteten Baugruben versetzt werden. Die Kanalrohre konnten wir mit eigenen Maschinen fachgerecht verlegen.

Des Weiteren wurde auf der Rückseite des Neubaus ein Fettabscheider der Firma Mall mit dazugehörigem Probenahmeschacht verbaut.

Die gesamte Maßnahme wurden binnen zweieinhalb Wochen abgewickelt.

1/12